Natalie PaulußenNatalie Paulußens Arbeitsschwerpunkt ist die Beratung und Begleitung traumatisierter Menschen jeden Alters im Einzelsetting und in Kleingruppen. Sie kann ebenfalls eine standardisierte Risikobewertung hinsichtlich der Entwicklung von Traumafolgestörungen vornehmen und entsprechende Empfehlungen zur weiterführenden Diagnostik und Therapie aussprechen. Die Angebote finden an allen drei tagwerk Standorten statt.

Frau Paulußen bietet in Zusammenarbeit mit ihrer Kollegin Paola Ligotti (Systemische Traumapädagogin) auch Traumaberatungen für Familien an. Dabei folgen sie einem ganzheitlichen, systemischen Ansatz, um das Familiensystem zu entlasten, zu begleiten und zu stabilisieren.

0172 – 25 62 415